Andreas Antonopoulos spricht über Bitcoin Revolution und hybrides Proof-Stake & Design

Für viele Menschen ist die Verbindung zwischen Kreativität und finanzieller Freiheit schon seit geraumer Zeit unsichtbar geblieben. Andreas Antonopoulos wies jedoch darauf hin, dass es einen deutlichen Zusammenhang zwischen Kreativität und dem, was feinkörnige Komponenten zu bieten haben, gibt.

Andreas Antonopoulos: Bitcoin Revolution hat viele aufregende neue Funktionen

Einer der prominenteren, sehr wenigen Menschen ist bekannt, wie Bitcoin Revolution in naher Zukunft ein hybrides Proof-of-Work und Proof-of-Stake-System haben wird. Hier ist der Bitcoin Revolution Test. Dies ist eine kreative Entscheidung der Entwickler, die sich bisher nur wenige Leute vorgestellt hatten, und wird das gesamte Bitcoin-Ökosystem effektiv auf den Kopf stellen.

Viele Leute waren schockiert, als Andreas Antonopoulos diese Ankündigung während eines Bitcoin Berlin Meetups machte. Das Lightning Network, das noch in diesem Jahr gestartet werden soll, basiert auf einem Proof-of-take. Es funktioniert jedoch nicht so, wie sich die Menschen dieses System in der Altcoin-Szene vorstellen, da das Lightning Network ein ganz anderes Wesen ist.

Die Menschen müssen verstehen, dass das Lightning Network ein Konzept verwendet, das Geld erfordert, um sich an eine multisignaturfähige Adresse zu binden. Mehr Geld erhöht die Anzahl der zu wickelnden Transaktionen, was zu neuen Gebühren führen wird. Dies ist ein echtes Proof-of-Stake-System, aber es wird vertrauenswürdig auf dem Bitcoin-Netzwerk basieren und durch den Proof-of-Work von Bitcoin garantiert.

Die Konsensverfahren der Zukunft könnten laut Antonopoulos vom Proof-of-Stake profitieren, da diese Lösung eine höhere Skalierbarkeit ermöglichen würde, als es die Proof-of-Work-Technologie derzeit kann. Dies ist nur eine der vielen Überraschungen, die Bitcoin-Anwender in den kommenden Jahren erwarten können, da die Kreativität durch den Open-Source-Charakter dieses Bitcoin-Konzeptes angeregt wird und seine offene Natur alle möglichen Ideen willkommen heißt.

Open-Source-Charakter dieses Bitcoin-Konzeptes

Das Design von Bitcoin ist ein weiterer Bereich, in dem in den kommenden Jahren viel Innovation und Kreativität gefördert werden soll. Aber das Design von Bitcoin geht weit über das hinaus, was die Nutzer sehen, denn das Konzept der Kryptowährung ist völlig neu und anders und schafft ein völlig neues Ökosystem, das sich durch Metaphern erklären lässt, die mit bestehenden Finanzparadigmen verknüpft sind.

Bis zu diesem Zeitpunkt seien die Bemühungen, Bitcoin durch Design zu erklären, völlig gescheitert, so Antonopoulos. Auch der Name Bitcoin hilft nicht viel, denn die Kryptowährung unterscheidet sich stark von Münzen, und auch der Begriff „Bit“ zieht nicht allzu viele Menschen an. Außerdem hilft das Konzept einer Bitcoin „Wallet“ auch nicht viel, da es dieses disruptive Modell, das Bitcoin tatsächlich darstellt, nicht hervorhebt.

Für das Ökosystem Bitcoin stehen in den kommenden Jahren spannende Zeiten bevor. Im Gegensatz zu traditionellen Finanzprodukten wird die Bitcoin-Welt mehrmals im Jahr innovativ sein, während sich das Konzept des Geldes in den letzten zwei Millionen Jahren nur fünfmal weiterentwickelt hat. Es gibt viele Vorteile von Bitcoin gegenüber der traditionellen Finanzwelt, da die Menschen unabhängig davon, wo sie sich befinden oder welche Art von Arbeit sie verrichten, bezahlt werden. Auch wenn das für Menschen, die noch nie Probleme im Umgang mit internationalen Kunden erlebt haben, nicht gerade ansprechend klingt, macht es für jeden, der seinen finanziellen Status ernst nimmt, einen großen Unterschied.

This entry was posted in Bitcoin-Konzepte. Bookmark the permalink.